Klangschalentherapie-Berlin

Herzlich Willkommen!

  • Sie möchten entspannen? Den Stress des Alltages los werden? In zauberhaften Klängen schweben?
  • Gesundheitsprophylaxe betreiben? Bestehenden körperlichen und/oder psychischen Problemen mit einem alternativen Verfahren begegnen?
  • Ihr Kind ist häufiger krank, hat Schulstress oder ist unausgeglichen und Sie wollen es positiv unterstützen?
  • Sie haben im Familienkreis jemanden, der bettlägrig ist und dem Sie etwas Gutes tun möchten?
  • Wenn etwas davon auf Sie zutrifft - wunderbar, dann haben Sie mit der Klangschalentherapie gefunden, wonach Sie suchen …

Was ist eine Klangschalentherapie?

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon vor über 5000 Jahren in Indien und Tibet Anwendung fanden. Die Klangschalen kommen ursprünglich aus dem Himalaya. Dort werden sie zur Meditation und Heilung eingesetzt. In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden, ist also Klang.

Wenn der Mensch mit sich und seiner Umwelt im "Ein-Klang" steht, dann ist er auch in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

Die moderne Klangmassage wurde von Peter Hess entwickelt. Anders als bei einer allgemein bekannten Massage durch einen Physiotherapeuten wird bei einer Klangschalenmassage nicht über die Hände massiert.

Tibetanische Klangschalen verschiedener Größe werden auf und/oder neben den bekleideten Körper gestellt und angeschlagen. Der jeweilige Ton und die Schwingung übertragen sich auf den Körper und wirken dort ausgleichend und heilend …

Viele von uns kennen es, der Alltagsstress bringt uns aus dem Gleichgewicht, wir sind schlecht gelaunt, negativ, werden krank. Die Harmonie ist gestört. Hier setzt die Klangschalentherapie an: sie führt in einen tiefen Entspannungszustand und wirkt reinigend und klärend.

Durch das Aufsetzen und Anschlagen von Klangschalen auf den Körper gelangen die erzeugten Tonschwingungen in jede Zelle und jedes Organ des Körpers und stellen die natürliche Ordnung wieder her. Körperliche Probleme können bei regelmäßiger Anwendung gemildert oder ausgeheilt werden.

Die Wirkung einer Klangschalenmassage lässt sich an folgendem Beispiel erklären: Lassen wir einen Stein in einem Teich fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung gesetzt. Ähnlich geschieht es bei einer Klangmassage in unserem Körper. Da wir zu etwa 80% aus Wasser bestehen, breiten sich die Schwingungen der Klangschalen schnell und leicht im unserem Körper aus und gelangen in jede Zelle.

Je weniger Blockaden im Körper vorherrschen, um so spürbarer fliessen die Wellen durch den Körper hindurch. Durch die Vibration der Klangschalen wird das Wasser in unserem Körper mit einer wohltuenden Schwingung versetzt, beeinflusst und positiv informiert. Die Folge ist eine innerliche Massage aller Zellen.

Wobei kann eine Klangschalentherapie helfen?

Die Klangschalentherapie ist eine ganzheitliche Entspannungsmethode, die Körper, Geist und Seele anspricht und sich stressabbauend auswirkt. Sie wirkt sich gesundheitsfördernd aus, da in der Tiefenentspannung ähnlich wie beim erholsamen Schlaf die beruhigend und entspannend wirkenden Alpha-Wellen eintreten. Ein Zustand der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit stellt sich ein.

Was sind Alpha-Wellen?

Alpha-Wellen [Mehrzahl; von griech. alpha (α) = A, als Zahlzeichen = 1], Alpha-Rhythmus, Alpha-Aktivität, E alpha waves, rhythmische Schwankungen der an der Kopfhaut abgeleiteten elektrischen Hirnaktivität mit einer Frequenz von 8 bis 12 pro Sekunde, wobei die individuellen Schwankungen meist unter 1 Hz betragen. Die Alpha-Wellen stellen bei den meisten Personen die über dem hinteren Teil des Kopfes dominierende Aktivität in entspannter Ruhe und bei geschlossenen Augen dar. Sie können in einem von ruhenden Personen mit geschlossenen Augen angefertigten EEG abgelesen werden. Bei Öffnen der Augen kommt es zum sofortigen Aufhören der Alpha-Aktivität (Berger-Effekt; Berger).
» Quelle: www.wissenschaft-online.de

Die Klangschalentherapie kann sich positiv bei Kopfschmerzen, Nervosität und Ängsten, Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden, Bluthochdruck, Unterleibsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Verspannungen, Gelenkbeschwerden und Tinnitus auswirken und dient der Burn Out-Prophylaxe. Mittlerweile gibt es auch viele Studien, die Wirksamkeit in anderen Gebieten bezeugen.

Die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem werden gestärkt, Blockaden im Körper sanft gelöst.

Außerdem wirkt sich die Klangschalentherapie stärkend auf die Körperwahrnehmung und das Selbstbewusstsein aus, die Kreativität wird angeregt.

Ich begleite als Diplom-Psychologin die Behandlungen mit einem Vor- und Nachgespräch. Auf Wunsch können Sie die Klangschalentherapie und beratende Gespräche kombinieren.


Kurz zusammengefasst:

Eine Klangschalentherapie fördert die Gesundheit und trägt uns in eine wunderbare andere Welt… probieren Sie es doch einfach einmal aus

 

Ich biete auch Klangschalentherapie für Menschen in Sozial- / Pflegeeinrichtungen an und komme dann direkt in die Einrichtung (z.B. bei Demenz, körperlichen Beeinträchtigungen).

Für Gruppenangebote , z.B. für Kinder, sprechen Sie mich bitte persönlich an.


Gerne stelle ich auch einen GESCHENK-GUTSCHEIN aus, bitte sprechen Sie mich an. Sie können diesen bei mir in der Praxis abholen, auf Wunsch verschicke ich auch bei Vorabüberweisung per Post.

 

Kosten Klangschalentherapie:  
60 Minuten - 60 Euro
90 Minuten - 85 Euro

Beim ersten Termin bitte ich um Barzahlung. Vereinbarte Termine müssen mindestens 48 Stunden vorher abgesagt werden, da ich diese ansonsten in Rechnung stelle (egal aus welchen Gründen), ich bitte um Ihr Verständnis!

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie in meiner Praxis begrüßen dürfte, besuchen Sie doch auch meine Webseite

www.wandlungsprozess.de

herzlichst,
Tanja Nimia Richter


 Tanja Nimia Richter

Jhg. 1967, Diplom-Psychologin, Therapeutin, ausgebildet in der Klangmassage nach Peter Hess®, diverse Fortbildungen zum Thema Klang und Arbeit mit Klangschalen 

Praxis für Wandlung-Wachstum-Wohlbefinden
Karwendelstr. 29
12203 Berlin-Lichterfelde
Telefon: +49 (0)151 269 452 73

!Hinweis: Leider ist meine Praxis "nicht" für Menschen mit einer Hundehaar-Allergie geeignet.

Das Angebot ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.


IMPRESSUM:

wandlungsprozess.de
Tanja Nimia Richter,
Diplom-Psychologin, Systemische Therapeutin (SG), Supervisorin
Karwendelstr. 29,
12203 Berlin

Telefon: 0151-269 452 73
www.klangschalentherapie-berlin.de


HAFTUNGSAUSSCHLUSS

HAFTUNG FÜR INHALTE

Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

HAFTUNG FÜR LINKS

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte, Grafikenund Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutzerklärung nach EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf "dieser" Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Tanja Nimia Richter, Karwendelstr. 29, 12203 Berlin, Deutschland, Tel.: +49 (0) 151-269 452 73, E-Mail: info@wandlungsprozess.de.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werde ich personenbezogene Daten erheben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme oder Terminabsprache und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist meine berechtigte Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

  • Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
  • Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
  • Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.


Ihre Rechte

Sie können gemäß Artikel 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung:

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Artikel 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Widerspruch:

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen für mich als Hobbyfotgraf erforderlich ist, können Sie gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Recht auf Löschung:

Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Berichtigung:

Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Ihnen steht gemäß Artikel 20 DSGVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Beschwerderecht:

Ihnen steht gemäß Artikel 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung haben Sie das Recht jederzeit auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

^